Swift S1

Wir fliegen nunmehr seit vielen Jahren mit unseren italienischen Freunden Martin Pramstrahler und Elia Salcher zusammen auf der Seiser Alm. Martin und Elia waren in der Vergangenheit immer wieder aktiv in der Entwicklung von Kunstflugseglern. Mit dem Swift S1 2.8m haben sie den Puls der Zeit absolut getroffen.
Wir freuen uns umso mehr mit Martin und Elia daraus ein Gemeinschaftsprojekt zu erschaffen!
ceflix und PS-Models machen also gemeinsame Sache mit dem Swift S1  :-)

Die Performance des Modells ist absolut einzigartig und setzt nochmals einen neuen Maßstab in diesem Markt. Der komplette Flieger entstand am CAD und die Formen wurden alle samt CNC-gefräst um das beste Ergebnis erzielen zu können. Für die Profilauslegung wurde Dirk Pflug beauftragt das Möglichste nach den gestellten Anforderungen heraus zu holen. Die Machart und die verwendeten Materialien bei diesem Modell sind absolut kompromisslos und HighEnd, dabei wird im Flügel und HLW beispielsweise Hochmodul SpreadTow CFK verbaut. Die Stabilität und das Gewicht stehen dabei im Fokus. Der Flieger kann als Segler oder mit Antrieben wie Nasenprop, Impeller oder auch Turbine ausgerüstet werden. Die Größe und das Gewicht erlauben es den Flieger unter 5kg Startgewicht (inkl. Antrieb) aus der Hand zu starten und auch an kleineren Modellspots/Hänge sicher zu landen. Die Flugeigenschaften sind sehr ausgewogen sodass sich jeder Pilot sofort wohl fühlt mit dem Swift. Die Thermikleistung und Gutmütigkeit ist für die Flugzeugart überdurchschnittlich gut. Im Kunstflug und Highspeedbereich lässt der Flieger keine Wünsche offen. Die Dynamik und der Durchzug sind wirklich gigantisch und nicht vergleichbar mit anderen Fliegern in dieser Klasse und Größe. Alles in Allem ist der 2.8m Swift die erste Wahl für jeden Pilot der viel Spaß und Performance erleben will mit den Vorteilen der sehr handlichen Größe.

Das neue handliche HighEnd-Sportgerät!
Der Swift S1 im PS-Design in der Form lackiert

Technische Daten

Maßstab: 1:4,5
Spannweite: 2820 mm
Rumpflänge: 1600 mm
Flügellänge: 1340 mm
Gewicht: ab 3,8 kg (Segler)
ab 4,9 kg (mit ceflix250kit)
ab 4,6 kg (mit Nasenprop)
Profil: DirkPflug0815
Flächeninhalt: 0,55m²
Mögliche Antriebe: ceflix250-Kit, Nasenprop, Turbine

Konstruktion und Auslegung: PS-Models

Bauausführung

Hochfester Voll Carbon Flügel in Hochmodul SpreadTow
Elasticflaps an den Rudern
17mm x 28mm Carbon Vierkant-Flächenverbinder
Rumpf in CFK, Rumpfvorderteil in GFK (2,4GHz freundlich)
Kabinenhaube bereits fertig montiert und lackiert
Höhenruder in GFK/CFK montiert
Seitenruder in GFK/CFK montiert
Dichtlippen an QR WK und HR in passender Farbe
Farbstabilität durch UV-beständigen 2K-Lack – Kein Vergilben
Wunschdesign in der Form lackiert
Kleinteileset im Bausatz enthalten

Martin Pramstrahler und Elia Salcher mit den ersten Prototypen auf der SeiserAlm
Ein erster Prototyp-Kundenflieger im Einsatz

Designs

  • einfarbig nach Wunsch z.B. komplett weis
  • zweifarbig ohne Design (Tragwerksunterseite abweichende Farbe)
  • PS-Design schwarz + Wahlfarbe
  • WunschDesign auf Anfrage

    Alle Designs sind an Flügel, Rumpf, Höhenleitwerk und Seitenleitwerk in der Form lackiert.

 

Bilder

Preis: ab 1.890,00 € inkl. MwSt.

Zubehör gegen Aufpreis erhältlich

  • Schutztaschen Set in Cordura mit Innenfleece
  • Ballast Stahlverbinder 1,6kg
  • ServoSet (Hochvolt)
  • ceflix250kit
  • Tankset für Turbinenantrieb
  • sowie weitere Ausbaustufen bis hin zum flugfertigen Modell

Videos